Events

„Winterreise“ und die Entdeckung des Frosts

Start Datum 17. February 2018
Uhrzeit: 19:00 - 20:30

„Winterreise“ und die Entdeckung des Frosts

Chorkonzert im Barocksaal auf Gut Ludwigsburg

„Sie werden mit Franz Schubert kommen – und mit Randall Thompson wieder nach Hause gehen“…
behauptet Ralf Gorath mit seinem Ensemble.
Gemeinsam mit dem renommierten Pianisten Bodo Reincke stellt die Chorgemeinschaft Kiel eine Auswahl aus dem Schubert‘schen Liederzyklus „Die Winterreise“ vor. Melancholisch, politisch, klassisch, romantisch und manchmal auch avantgardistisch.
Mehr als 130 Jahre später entstand die Vertonung einiger Texte des Dichters Robert Frost, die „Frostiana“ des amerikanischen Komponisten Randall Thompson. Angelsächsische Spätromatik mit opulenter Klangwelt, Naturbeschreibungen und folkloristischen wie tiefgründigen Elementen.
Die Chorgemeinschaft Kiel mit ihren 40 Sängerinnen und Sängern stellt seit über 25 Jahren ungewöhnliche Chormusik vor – und wird hier begleitet von Bodo Reincke, der als Dirigent und Komponist an den Theatern in Kiel, Flensburg, Heidelberg und Rostock engagiert war.
Die Leitung hat Ralf Gorath.

Das Konzert findet am Samstag, dem 17. Februar 2018 im Barocksaal auf Gut Ludwigsburg statt und
beginnt um 19:00 Uhr.

Karten können Sie telefonisch unter 04358/989833 oder 04358/98818 reservieren.

Eintrittskarten zu €10 gibt es an der Abendkasse